Mann bietet online altes Auto an und wird mit Nachrichten falscher Promis überschwemmt

Mann bietet online altes Auto an und wird mit Nachrichten falscher Promis überschwemmt

15 Jahre hat das Auto von Johnny Delaney aus Leeds auf dem Buckel, Zeit für ein neueres Modell. Also stellte der Brite seinen alten Skoda Fabia bei "Auto Trader" zum Verkauf ein - und bekam zahlreiche Nachrichten von falschen Promis.

550 Pfund wollte Delaney für sein zwar altes, aber noch fahrtüchtiges Auto haben. Ein bodenständiges Angebot, auf das einige Scherzkekse prompt eingingen. Sie gaben sich als Stars aus und überschwemmten den ahnungslosen Engländer mit lustigen Anfragen.

Mit dabei waren unter anderem ein falscher Sir Michael Caine. Er schrieb: "Hi, ich brauche ein neues Auto. Ich hatte bis jetzt einen Mini. Eigentlich wollte ich von dem nur die Türen wegsprengen." Auch Mahatma Gandhi, der verstorbene indische Freiheitskämpfer, meldete sich zu Wort: "Hallo mein Herr, ich würde meine linke Sandale für dieses elegante Automobil geben. Im Tausch könnte ich Ihnen ewigen Frieden anbieten. Ich hab keine Lust mehr zu laufen."

Selbst ein falscher Diktator Kim Jong-un zeigte in gebrochenem Englisch Interesse an Delaneys altem Fabia: "Ich interessiert an Auto. Aber hat Kofferraum Platz für Bombe? Mr. Trump beobachtet meine Flugzeuge. Er nicht verdächtigen Skoda." So etwas konnte ein Fake-US-Präsident natürlich nicht auf sich sitzen lassen: "Hi. Die CIA hat mir berichtet, dass der fette sogenannte Führer des kleinen Nordkorea Sie wegen des Versteckens von Atomraketen in Ihrem Skoda kontaktiert hat. Wir Amerikaner denken, Sie können ihm das Auto verkaufen, dann können wir es in die Luft sprengen. Anschließend werden wir Sie zum Führer Nordkoreas ausrufen."

Mit so viel "prominentem" Interesse habe Johnny Delaney nicht gerechnet, wie er gegenüber "SWNS" zugab. Er habe keine Ahnung, von wem die Nachrichten stammen. Sogar Peter Pan und Rennfahrer Lewis Hamilton hatten Anfragen gesendet. "Ich finde die Nachrichten lustig", so Delaney. "Allerdings dauert es mittlerweile etwas zu lang und ich denke mir: 'Ich muss dieses Auto verkaufen!"