Mann beschimpft Frau im Drive-In – die kontert genial

Anna Rinderspacher
·Freie Journalistin
·Lesedauer: 2 Min.

Für ihre tolle Reaktion auf die Beschimpfungen eines Mannes geht eine TikTok-Userin gerade viral. Ein Video zeigt die starke Szene.

Eine Tik Tok Userin hatte eine unangenehme Begegnung in einem Drive-In, aber sie hat das großartig gemeistert. (Symbolbild: Getty Images)
Eine Tik Tok Userin hatte eine unangenehme Begegnung in einem Drive-In, aber sie hat das großartig gemeistert. (Symbolbild: Getty Images)

“Wenn jemand mich angreift, begegne ich ihm mit Herzlichkeit“ erklärt die TikTok-Userin @sarcastichijabiii81 in ihrem inzwischen viralen Video. Die Kanadierin mit libanesischen Wurzeln hatte zuvor nach eigener Aussage eine unschöne Begegnung mit einem anderen Fahrer in einem Drive-In gehabt. Dann kam es zu einer bewegenden Szene.

Herzlichkeit statt Aggression

Als sie an der Reihe ist zu bezahlen, bittet sie die Kassiererin um die Rechnung für jenen wüsten Mann. “Ich möchte für den Typen hinter mir bezahlen, was hat er bestellt?” fragt sie, ehe sie der Kassiererin aufträgt: “Sagen Sie ihm, das ist dafür, dass er mich eine Bitch genannt hat, und wünschen Sie ihm einen schönen Tag von mir.“

So reagieren TikTok-User auf das Video

Über zwei Millionen Mal wurde das Video inzwischen angesehen. Für ihre ungewöhnliche Reaktion bekommt @sarcastichijabiii81 viel Zuspruch von anderen Usern. “Das ist echt stark“, schreibt einer, “Darüber wird der Typ noch lange Zeit nachdenken“, glaubt ein anderer. Ein dritter findet: “Gibt es etwas Schmerzhafteres als gemein zu jemandem zu sein, der darauf mit Herzlichkeit reagiert?“

Text Fail: TikTokerin teilt "abartigen" Text, den ihr Date ihr versehentlich schickte

Und auch @sarcastichijabiii81 selbst hat sich inzwischen auf TikTok zu ihrem Video geäußert und erklärt, warum sie sich entschieden hat, so zu reagieren. “Ich bin den Hass und die Negativität auf dieser Welt so leid, ihr nicht auch?“

Klar hätte sie aussteigen und mit dem Mann streiten können, “aber dann hätte ich mich auch nicht besser gefühlt“, ist sie überzeugt. “Dass ich ihm den Kaffee bezahlt habe, das hat mir ein gutes Gefühl gegeben“, sagt sie und gibt zu, dass sie hoffe, dass ihr Handeln ein Umdenken bei dem Mann anstößt. “Ich hoffe er überlegt sich das nächste Mal zweimal ob er so mit jemandem spricht.“

VIDEO: Die Welt verändert sich dank TikTok