Manchester United: Jose Mourinho beklagt fehlende Qualität seiner Spieler

Jose Mourinho hat sich über mangelnde Qualität auf manchen Positionen im Kader von United beklagt und kritisiert die Leistungen gegen die Aufsteiger.

Manchester Uniteds Coach Jose Mourinho hat verraten, dass manche seiner Spieler zu schlecht für ein Engagement beim englischen Rekordmeister seien. "In meiner Mannschaft gibt es Positionen, auf denen ich natürlich gerne mehr Qualität hätte", sagte Mourinho auf einer Pressekonferenz.

Außerdem kritisierte der Portugiese die schwachen Leistungen gegen vermeintlich unterlegene Gegner. "Wenn du gegen jede der aufgestiegenen Mannschaften verlierst, dann stimmt etwas nicht", konstatierte Mou.

Liganeulinge als Stolpersteine

ManUnited hat in dieser Saison die großen Rivalen allesamt geschlagen, aber es versäumt, gegen die Neulinge Huddersfield, Newcastle und Brighton zu punkten. Zudem setzte es kürzlich eine Heimnniederlage gegen das inzwischen bereits abgestiegene Team von West Bromwich Albion.

Einen Lösungsansatz hat 'The Special One' aber bereits parat. "Jeder Spieler muss die gleiche Mentalität wie ich an den Tag legen", forderte Mourinho. "Das bedeutet, dass jedes Spiel genauso wie das vorherige angegangen wird."

In der Liga stehen die Red Devils zwar auf Rang zwei, haben aber satte 20 Punkte Rückstand auf den Erzrivalen und neuen Meister Manchester City.