„Man of the Woods“: Justin Timberlake kündigt neues Album an – und das Netz amüsiert sich

Justin Timberlake veröffentlicht nach fünf Jahren ein neues Album. (Bild: AP Photo)

Fünf Jahre ist es her, dass der Popstar sein letztes Album „The 20/20 Experience“ veröffentlichte. Nun kündigte er via Instagram-Video ein neues Album an – „Man of the Woods“ soll bereits Anfang Februar erscheinen. Die Ästhetik des kurzen Clips veranlasste dabei zu humorvollen Tweets.

Bereits der Albumtitel „Man of the Woods“ (dt.: Mann der Wälder) klingt nach Naturverbundenheit. Und einen Vorgeschmack darauf gibt Timberlake in einem neuen Video. In feinster Country-Ästhetik, untermalt mit Gitarrenklängen und begleitet von knisterndem Lagerfeuer, erklärt der Sänger darin seine Beweggründe für das neue Album. Es sei ihm dabei wichtig gewesen, zu zeigen, woher er kommt.

Justin Timberlake stapft durch die Natur, steht in einem Maisfeld, durchquert schneebedeckte Wälder und zündet ein Lagerfeuer. In die Idylle hinein sagt er: „Dieses Album wurde von meinem Sohn, meiner Frau und meiner Familie inspiriert. Aber noch viel wichtiger: von dort, wo ich herkomme. Es ist persönlich.”

Während der Clip auf Instagram bei seinen 47,8 Millionen Instagram-Followern für ausgesprochene Freude in den Kommentaren sorgte und bereits in den ersten 17 Stunden 1,7 Millionen Mal mit „Gefällt mir“ bedacht wurde, gab es auf Twitter eher humorvolle Beiträge.

Twitter-Userin Courtney Enlow etwa wurde durch das Video stark an ein Foto des Präsidenten-Sohns Donald Trump Jr. erinnert, auf dem er im Holzfällerhemd sinnierend auf einem Baumstumpf sitzt. Für sie könnte das neue Timberlake-Album auch exakt so aussehen.

Ein anderer Nutzer verglich die Optik des Clips mit dem Hollywood-Blockbuster „The Revenant – Der Rückkehrer“, in dem Leonardo DiCaprio in der Wildnis ums Überleben kämpft.


Und noch an einen anderen absoluten Filmklassiker fühlte sich so mancher User erinnert: „Brokeback Mountain“. Ein Twitter-Nutzer vermutete, das erste Musikvideo des Albums könnte sich an dem Drama um die Liebe zwischen zwei Cowboys orientieren.


Ein weiterer User bemerkte völlig richtig: „Es sieht so aus, als ob Justin Timberlake seinen Anzug und seine Krawatte ablegt, um uns ein paar Dinge über den Mann aus den Wäldern beizubringen.“


Am 5. Januar kommt bereits die erste Single auf den Markt. Man darf gespannt sein, was Justin Timberlake sich dafür hat einfallen lassen – und wie die Internetgemeinde darauf reagieren wird.