Mamas und Papas: Ist Urlaub mit Kleinkind noch Urlaub? Ein Protokoll

Young family with baby girl on white sand tropical beach

Wo ist eigentlich ihr Reisepass? – Das fragst du mich? – Wen sonst? - Wozu braucht sie denn einen Reisepass? – Wir verreisen nun mal mit ihr. – Aber wir bleiben doch in Europa. – Schon, aber sie hat ja noch keinen Personalausweis. – Wieso nicht? - Darum geht es doch gerade überhaupt nicht.

*

Ist sie geimpft? – Wie kommst du denn jetzt darauf? – Na, wegen des Urlaubs. – Wir fahren ja nicht in ein Krisengebiet. – Entschuldige mal, aber das hat doch nichts mit Krisen zu tun. In Bayern werden die Kinder auch gegen Zecken geimpft. – Also gegen Zecken ist sie nicht geimpft. – Wogegen denn dann? Nur gegen die Masern der masernverseuchten Impfgegnerkinder? – Ja, und noch ein paar andere Sachen. – Was für Sachen? – Ich weiß es nicht genau. – Du bist doch mit ihr zum Impfen gegangen, da hattest du nicht mal Zeit zu fragen, was sie da in unsere Tochter spritzen?

*

Liebling? – Ja? - Ich habe ihre Strandschuhe vergessen. – Das passiert, mach dir nichts draus. Hauptsache, sie hat einen Hut. – Äh. – Bitte?– Nun, ja. Ich hatte nach einem geschaut. – Ja, und? – Was und? – Hast du einen gefunden? – Nein, die gefielen mir alle nicht.

*

Wo sind denn eigentlich die Nachtwindeln? Hast du die nicht mitgenommen? – Die was? – Die Windeln, die sie in der Nacht hat, die mit dem Extraschutz. – Das ist doch Quatsch. Das redet einem doch nur die Werbung ein. – Ich hatte sie dir hingelegt. – Sie braucht die doch gar nicht. – Natürlich braucht sie die. – Also bei mir nicht. – Was soll das heißen, bei dir nicht? W...

Lesen Sie hier weiter!