Mali: Bundeswehrsoldaten bei mutmaßlichem Anschlag verletzt

Bei einem mutmaßlichen Anschlag in Mali sind 15 deutsche Soldaten verletzt worden, davon mehrere schwer, womöglich durch eine Autobombe, die von einem Selbstmordattentäter gezündet wurde.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.