1 / 10

BLAUER EYLINER

Bis zu den ersten Auftritten der frischgebackenen Prinzessin von Wales war es undenkbar gewesen, derart stylishe Make-up-Akzente zu setzen, wie sie es tat. (Bild: Getty Images/WireImage)

Make-up, Kleidung, Accessoires: So veränderte Prinzessin Diana den royalen Stil

Als Diana mit der Hochzeit zur Prinzessin von Wales wurde, zog auch ein neuer royaler Stil in den Buckingham Palace ein. Mit mutigen Entwürfen, modischen Neuheiten und viel Stilbewusstsein sicherte sich die Frau von Prinz Charles für immer einen Platz in der „Hall of Fame“ der am besten angezogenen Frauen der Geschichte. Nun, anlässlich ihres 20. Todestages, schauen wir zurück auf jene Frau und ihre Bedeutung für Stil und Stilbewusstsein in europäischen Königshäusern. So veränderte Lady Di in zwei Dekaden – bis zu ihrem Tod – die royale Modewelt.