Make-up mit „Es“-Touch: Horror-Clown erobert Halloween

„Es“-inspiriertes Halloween-Make-up liegt voll im Trend. (Bild: instagram.com/mykie_/)

Dieses Halloween wird besonders schauerlich. Vom „Es“-Remake inspirierte Make-up-Trends im Clown-Look lehren uns jetzt schon das Fürchten.

Auch wenn Halloween noch gut einen Monat hin ist, langsam können wir uns schon mal Gedanken über das perfekt-schaurige Styling machen. Pünktlich zum Kinostart von „Es“ am 28. September ist der Trend bei Make-up und Nägeln dieses Jahr besonders schaurig – alles steht im Zeichen des Clowns.

Die Zeiten, in denen noch „sexy Krankenschwestern“ als Kostüm beliebt waren, scheinen endgültig vorbei. Der Trend geht klar zu wahrem Horror-Make-up. Stylisten und Instagrammer zeigen schon jetzt ihr ganzes Können. Diese Looks sind nichts für Anfänger, liefern aber genügend Inspiration auch für weniger aufwendiges Make-up. Definitiv sollte man jedoch etwas Zeit einplanen, um diese Looks nachzuschminken.

Die finnische Make-up-Artistin Ida Ekman zeigt auf ihren Kanälen neben einer coolen reduzierten Clowns-Variante auch weitere Halloween-Make-up-Inspirationen, die gruselig und superstylish zugleich sind.

Wer seine Mitmenschen nicht ganz zu Tode erschrecken will, setzt einfach dezente Akzente. Es muss nicht gleich der Komplett-Look sein. Doch eins ist sicher: Mit ausgefallenem Horror-Style liegen wir dieses Halloween voll im Trend.