Werbung

Maggie Wheeler über ihren 'Friends'-Charakter Janice

Maggie Wheeler credit:Bang Showbiz
Maggie Wheeler credit:Bang Showbiz

Maggie Wheeler verriet, dass ihre Fans immer noch denken würden, dass sie sich genauso wie ihr 'Friends'-Charakter Janice anhört.

Trotz jahrzehntelanger anderer Rollen ist die 61-jährige Schauspielerin auch heute noch vor allem für ihre Rolle als Chandlers kreischende Freundin aus der Sitcom bekannt, die für ihr Gackern und ihren "Oh mein Gott"-Slogan bekannt ist.

In einem Interview gegenüber 'Us Weekly' erklärte Wheeler: "Ein weit verbreiteter Irrglaube über mich ist, dass meine Stimme genauso wie Janices Stimme klingt." Aber Maggie gab zu, dass sie immer noch von 'Friends' wie besessen sei und die Requisiten aus der NBC-Show schätzt, die von 1994 bis 2004 über 236 Folgen lang über 10 Staffeln lief. Die Darstellerin fügte hinzu: "Die Requisiten-Abteilung von 'Friends' hat mir einen lustigen Schlüsselanhänger aus Janices Handtasche geschenkt und ich habe auch ein paar der ikonischen Hosen versteckt." Die zweifache Mutter, die seit 1990 mit ihrem Ehemann Daniel Wheeler verheiratet ist, fügte hinzu, dass auch ihr morgendlicher Kaffee von 'Friends' inspiriert sei und sie sich immer wieder Wiederholungen der beliebten Serie anschauen würde. Über ihre Liebe zum International Delight-Kaffee, der einen neuen, von der Show inspirierten Creamer in limitierter Auflage herausbrachte, erzählte der Star: "Zuallererst einmal ist es fantastisch. Es ist lecker. Es hat Haselnuss und Mokka und es erinnert einen so sehr an die Show und es ist vom Manhattan Mokka inspiriert, einem Kaffee, der im Central Perk serviert wird."