MagForce AG schließt mit Apeiron Investment Group Ltd. einen Vertrag über die Ausgabe von Wandelschuldverschreibungen in Höhe von insgesamt 2,5 Mio. EUR ab

·Lesedauer: 3 Min.

MagForce AG / Schlagwort(e): Finanzierung
MagForce AG schließt mit Apeiron Investment Group Ltd. einen Vertrag über die Ausgabe von Wandelschuldverschreibungen in Höhe von insgesamt 2,5 Mio. EUR ab

10.03.2021 / 20:01 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Veröffentlichung von Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

MagForce AG schließt mit Apeiron Investment Group Ltd. einen Vertrag über die Ausgabe von Wandelschuldverschreibungen in Höhe von insgesamt 2,5 Mio. EUR ab

Berlin, den 10. März 2021 - Die MagForce AG (Frankfurt, Scale, Xetra: MF6, ISIN: DE000A0HGQF5), ein auf dem Gebiet der Nanotechnologie führendes Medizintechnik-Unternehmen mit Fokus auf den Bereich der Onkologie, hat heute mit der Apeiron Investment Group Ltd. ("Apeiron") eine Wachstumsfinanzierung über Wandelschuldverschreibungen mit einem Gesamtvolumen von 2,5 Mio. EUR abgeschlossen. Die Verzinsung beträgt 5,0% und die Laufzeit 24 Monate. Die Anleihe soll in drei Tranchen gezogen werden, wobei die erste Tranche in Kürze und die beiden folgenden bis Ende April 2021 gezogen werden sollen.

Die Schuldverschreibungen sind in Stammaktien der Gesellschaft wandelbar und werden in Tranchen an die Apeiron ausgegeben. Das gesamte Emissionsvolumen besteht aus 100 Wandelschuldverschreibungen mit einem Nominalwert von je EUR 25.000. Die Wandelschuldverschreibungen werden in Form von Namensschuldverschreibungen ausgegeben. Die Wandelschuldverschreibungen sind frei übertragbar. Die Übertragung muss bei der Gesellschaft registriert werden, bevor der Erwerber seine Rechte aus den Wandelschuldverschreibungen ausüben kann. Der Wandlungspreis beträgt EUR 4,00. Die Laufzeit der Wandelschuldverschreibungen beträgt 24 Monate ab dem Datum der Ausgabe der letzten Tranche der Wandelschuldverschreibungen. Am Fälligkeitstag muss die Gesellschaft alle Teile einer Tranche von Wandelschuldverschreibungen zurückzahlen, die am Fälligkeitstag noch nicht gewandelt wurden.

Diese Finanzierung ermöglicht es der MagForce AG, ihre kommerzielle Strategie weiter umzusetzen und die Markteinführung ihres Behandlungssystems NanoTherm Therapy zu unterstützen.

Aufgrund der wärend der MagForce-Hauptversammlung vom 13. August 2020 erteilten Ermächtigung, werden die Wandelschuldverschreibungen unter Ausschluss des Bezugsrechts für bestehende Aktionäre ausgegeben.

- Ende der Insiderinformation -


Kontakt:
MagForce AG, Max-Planck-Straße 3, 12489 Berlin
Barbara von Frankenberg
Vice President Communications & Investor Relations
T +49-30-308380-77
E-Mail: bfrankenberg@magforce.com


Disclaimer

Diese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen enthalten, die durch Formulierungen wie 'erwarten', 'wollen', 'antizipieren', 'beabsichtigen', 'planen', 'glauben', 'anstreben', 'einschätzen', 'werden' oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf unseren heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der MagForce AG tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die MagForce AG übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.

10.03.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

MagForce AG

Max-Planck-Straße 3

12489 Berlin

Deutschland

Telefon:

+49 (0)30 308 380 0

Fax:

+49 (0)30 308 380 99

E-Mail:

info@magforce.com

Internet:

www.magforce.com

ISIN:

DE000A0HGQF5

WKN:

A0HGQF

Indizes:

Scale 30

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1174682


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this