"Mad Men"-Star Kiernan Shipka wird neue Teenager-Hexe Sabrina

redaktion@spot-on-news.de (stk/spot)
Schauspielerin Kiernan Shipka hat die Hauptrolle in der Neuauflage von "Sabrina - Total Verhext!" ergattert und tritt somit die Nachfolge von Melissa Joan Hart an.

"Sabrina - Total Verhext!" hat seinerzeit in sieben Staffeln und 163 Episoden auch hierzulande eine treue Fangemeinschaft angesammelt. Dass Netflix eine ungleich düsterere Neuauflage der Sitcom mit Melissa Joan Hart (41) in der Titelrolle in Planung hat, ist schon einige Zeit bekannt. Nun jedoch scheint man in Person von Kiernan Shipka (18) auch die passende Nachfolgerin als Teenager-Hexe gefunden zu haben, wie unter anderem die US-Seite "Variety" berichtet.

Dass die 18-Jährige nicht nur vom Alter her perfekt ins Anforderungsprofil passt, sondern auch angesichts ihres bisherigen Karrierewegs, macht die Wahl der Produzenten jedenfalls nachvollziehbar. Schließlich überzeugte Shipka schon in einer Rolle in der von Kritikern hochgelobten Drama-Serie "Mad Men" (2007-2015), in der sie schon mit gerade einmal zehn Jahren zu begeistern wusste. Erstmals stand sie mit sechs Jahren im Fernsehfilm "The Angriest Man in Suburbia" vor der Kamera.

Basieren wird das Reboot auf einer Comic-Version ("Chilling Adventures of Sabrina") der jungen Hexe, die im Gegensatz zur Ursprungsserie äußerst düster daherkommt. Frühestens in der Serien-Saison 2018-2019 soll die Show ausgestrahlt werden. Es handle sich dabei um eine dunkle Coming-of-Age-Geschichte, die sich mit Thematiken wie dem Okkulten, dem Hexenhandwerk und generellem Horror beschäftige. Es sei geplant, der Serie einen Tonfall ähnlich den Filmklassikern "Der Exorzist" und "Rosemary's Baby" zu verpassen.

Foto(s): Kathy Hutchins / Shutterstock.com