Macron sichert Griechenland Unterstützung zu

dpa-AFX

ATHEN (dpa-AFX) - Mit Investitionen und enger Zusammenarbeit unter anderem im Bereich Verteidigung will Frankreichs Präsident Emmanuel Macron Griechenland unterstützen. "So wie Frankreich in Zeiten der Krise an Griechenlands Seite stand, so werden wir Griechenland beim Neuanfang beistehen", sagte Macron der Athener Tageszeitung "Kathimerini" (Donnerstagausgabe). Der französische Präsident wurde am Donnerstag zu einem zweitägigen Besuch in Athen erwartet.

Zu den aktuell schwierigen Beziehungen zwischen der Europäischen Union und der Türkei sagte er, die Türkei habe sich weit von der EU entfernt. Er wünsche sich, dass es nicht zu einem vollständigen Riss komme.

Macron wollte bei seinem Besuch den griechischen Regierungschef Alexis Tsipras treffen. Zudem wollte er eine Rede vor der Akropolis, dem Wahrzeichen der Athener Demokratie in der Antike, halten. Am Freitag sind Treffen Macrons und seiner Delegation mit griechischen Unternehmern sowie Franzosen geplant, die in Griechenland leben.