1 / 10

RAFTING

Die Familie Obama mag es spannend. Auf Einladung von Indonesiens Präsident Joko „Jokowi“ Widodo besuchte Obama die Präsidentenresidenz Bogor Palace. Im Zuge der Reise ließ es sich die Familie nicht nehmen, sich auf Bali ins Rafting-Vergnügen zu stürzen. (Bild: AFP)

Das machte Barack Obama, seit er nicht mehr Präsident ist

Am 20. Januar 2017 wurde Donald J. Trump als 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika vereidigt. Damit endete die achtjährige Ära von Barack Obama. Dieser verlor nach Ende seiner Präsidentschaft keine Zeit und machte erst einmal das, was er als mächtigster Mann der Welt nur selten so richtig machen konnte: Urlaub. Was die Obamas seit vergangenem Januar so treiben, zeigt diese Galerie.