Macht Demichelis den Abflug?

Macht Demichelis den Abflug?
Macht Demichelis den Abflug?

Macht Arminia Bielefeld Martin Demichelis zum Profi-Trainer?

Nach SPORT1-Informationen kann sich der Argentinier einen Abgang vorstellen, hat den FC Bayern bislang aber noch nicht um eine Freigabe gebeten.

Laut Sky zeigt die Arminia an ihm Interesse. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Bielefeld hatte sich im Schlussspurt der Bundesliga schon am 20. April von Chefcoach Frank Kramer getrennt. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Torwarttrainer Marco Kostmann hatte interimsmäßig bis Saisonende übernommen, Als Co-Trainer unterstützte ihn unter anderem Michael Henke.

Verlässt Demichelis den FC Bayern?

Demichelis spielte von 2003 bis 2011 selbst für Bayern und gewann dort unter anderem vier Mal die Meisterschaft. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Als Trainer kehrte er 2019 nach München zurück und übernahm nach Stationen im Jugendleistungszentrum und die U19 dann im April 2021 die 2. Mannschaft in der Regionalliga Süd.

Mit Bayern II belegte Demichelis in der aktuellen Saison den 2. Platz hinter Bayreuth.

Ex-Bayern Star Dietmar Hamann kann sich gut vorstellen, dass es für den 41-Jährigen jetzt weg von Bayern geht.

„Er wird sehr geschätzt in München, die Bayern werden ihn nicht gerne verlieren“, meinte Hamann am Samstag bei Sky: „Aber wenn die Möglichkeit besteht, im Profibereich zu arbeiten, könnte ich mir vorstellen, dass sie ihm keine Steine in den Weg legen. Das hört sich für mich gut an.“

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.