Maas: Nach Trump macht Arbeit mit USA "wieder viel mehr Spaß"

Bei einem Termin mit US-Außenminister Antony Blinken in Berlin hat Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) die transatlantischen Beziehungen nach der Ära Donald Trump gelobt: Unter Präsident Joe Biden mache die Arbeit "auch wieder viel mehr Spaß, ehrlich gesagt".

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.