Maas berichtet von chaotischen Zuständen am Flughafen von Kabul

Die Lage am Flughafen der afghanischen Hauptstadt Kabul ist laut Bundesaußenminister Heiko Maas teils äußerst chaotisch. Dennoch habe die Bundeswehr bereits 500 Menschen aus dem Land ausgeflogen, darunter 200 Afghanen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.