Müller: "Haben uns für den Sieg entschieden"

Der FC Bayern München hätte beim 3:1-Sieg gegen Paris Saint-Germain noch zwei Tore für den Gruppensieg gebraucht. Thomas Müller erklärt, warum der FCB nicht All-In gegangen ist.