"Lupin"-Star Omar Sy angelt sich Mega-Deal mit Netflix

·Lesedauer: 1 Min.
Omar Sy hält Netflix die Treue. (Bild: carrie-nelson/ImageCollect.com)
Omar Sy hält Netflix die Treue. (Bild: carrie-nelson/ImageCollect.com)

Der Welt ist Omar Sy (43) spätestens seit "Ziemlich beste Freunde" ein Begriff. Dank seiner Serie "Lupin" reifte der französische Schauspieler zudem zum Netflix-Star - und das soll Sy tunlichst bleiben. Wie "The Hollywood Reporter" berichtet, habe er jüngst einen lukrativen Deal mit dem Streamingdienst eingetütet. Der gelte über mehrere Jahre und beinhalte die gemeinsame Produktion einer nicht genauer benannten Anzahl an Filmen.

Dem Bericht zufolge werde Sys hauseigene Produktionsfirma die Filme umsetzen. Der Star selbst werde in ihnen zudem die Hauptrolle spielen und als Ausführender Produzent fungieren. "Ich habe die Zusammenarbeit von Netflix mit anderen Künstlern gesehen und ihre Leidenschaft, einzigartige und diverse Geschichten in die Haushalte rund um den Globus zu bringen", wird Sy zitiert. Er freue sich daher, die "gemeinsame Reise" in den kommenden Jahren fortzusetzen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.