Lukas Podolski entwirft Aldi-Kollektion "für junge Familien"

(cos/spot)
Fußballprofi Lukas Podolski macht gemeinsame Sache mit Aldi. (Bild: ALDI SÜD)

Der Fußballprofi Lukas Podolski kennt sich auch mit Mode aus. Seit Jahren leitet der Weltmeister von 2014 sein eigenes Label "Strassenkicker". Ab dem 7. Mai gibt es seine Kreationen nun auch bei Aldi Nord und Aldi Süd zu kaufen.

Freizeitmode für Herren und Kinder, wie das Unternehmen mitteilt. Was den 34-Jährigen zu der exklusiven Kollektion "10LP" verleitet hat?

Im Partnerlook mit den Kindern

"Ich wollte etwas für junge Familien machen. [...] Ich wollte, dass diese Produkte für jeden zugänglich sind. Das passt einfach", erklärt Podolski, der seit Januar dieses Jahres beim türkischen Fußballverein Antalyaspor unter Vertrag steht. Die Sweatshorts, T-Shirts, Jogginghosen, Caps und Beutel, die der Kicker entworfen hat, sind für Jung und Alt geeignet. Podolski erklärt: "Ich liebe es, mit meinen Kindern zusammen im Partnerlook auf die Straße zu gehen. Da sieht jeder gleich, wir gehören zusammen."

Seit 2011 ist der 34-Jährige mit Monika Podolski verheiratet. Sohn Louis (geb. 2008) und Tochter Maya (geb. 2016) machen das private Glück perfekt.

Nachhaltiger tragen: Aldi bringt neue Tüten auf den Markt