1 / 11

Luftfahrtgeschichte: 10 abgefahrene und rekordverdächtige Fluggeräte

Bis heute gilt die Hughes H-4 Hercules, auch bekannt als "Spruce Goose", in puncto Spannweite als das größte Luftfahrzeug der Welt. Das Flugboot, das auf Howard Hughes zurückgeht, zu einem Großteil aus Birkenholz besteht und damit zum Gespött der Presse wurde, hob am 2. November 1947, also vor genau 70 Jahren, zum ersten und letzten Mal ab. (Bild-Copyright: AP Photo)

Luftfahrtgeschichte: 10 abgefahrene und rekordverdächtige Fluggeräte

Im Laufe der Geschichte haben Ingenieure schon so einige außergewöhnliche Fluggeräte hervorgebracht. Während die einen Experimente blieben, werden andere Objekte auch noch heute in den Himmel gebracht. Hier ein Überblick über die abgefahrensten Flugzeuge und Co.