Luftaufnahme: So sieht die neue Tesla-Megafabrik von oben aus

Mitten in der Wüste Nevadas baut Elektroauto-Hersteller Tesla gerade eine neue Mega-Fabrik. Ein Drohnenvideo zeigt nun den Fortschritt der Bauarbeiten. Es dauert zwar noch mehrere Jahre, bis die sogenannte „Gigafactory“ fertiggestellt sein wird, aber schon jetzt kann man erahnen, in welche Richtung es geht.

Bis auf einige Parkplätze ist noch nichts auf dem Gelände fertig. Vom zukünftigen Werk ist nicht einmal die Stahlkonstruktion vollendet. An einigen Stellen des Monster-Baus existieren schon Flachdächer. Um die Baustelle herum sind etliche Container, Arbeitsbaracken und Kräne zu sehen.

Diese Tesla-Autos stehen noch auf dem Gelände der Fabrik in Kalifornien. (Bild: dpa)

An dem Standort will Tesla in Zukunft seine Batterieproduktion abwickeln. Gemeinsam mit dem Kooperationspartner Panasonic sollen in der „Gigafactory“ Lithium-Ionen-Akkus für den Weltmarkt hergestellt werden. Bei Fertigstellung wird die neue Mega-Fabrik von Tesla das flächenmäßig größte Gebäude der Welt sein.