Luft in deutschen Städten wird sauberer

Die Schadstoffbelastung in deutschen Städten ist gesunken: Im Jahr 2020 wurde der Grenzwert für Stickstoffdioxid voraussichtlich nur noch an rund drei bis vier Prozent der Messstationen überschritten. Die Corona-Krise hatte darauf keinen wesentlichen Einfluss.