LPKF schließt Vertrag mit führendem Halbleiterunternehmen

LPKF Laser & Electronics SE / Schlagwort(e): Auftragseingänge
LPKF schließt Vertrag mit führendem Halbleiterunternehmen

06.01.2023 / 10:03 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Garbsen, 6. Januar 2023 - Das Technologieunternehmen LPKF Laser & Electronics SE hat heute einen Vertrag über die exklusive Entwicklung und Lieferung von Produktionsanlagen für den Einsatz im Advanced Packaging mit einem führenden Halbleiterunternehmen geschlossen. Der Vertrag hat ein Umsatzvolumen im niedrigen zweistelligen Millionen-Euro-Bereich und wird über einen Zeitraum von drei Jahren abgewickelt mit anschließend geplanter Serienproduktion. LPKF kann dabei auf mehrere Kernkompetenzen seiner LIDE-Technologie zurückgreifen, die auch in anderen Anwendungen in der Halbleiterindustrie eingesetzt wird.

Der Erhalt dieses Auftrags unterstreicht LPKFs Position als Systemlieferant für die Herstellung von modernen Halbleiter-Packaging-Lösungen. Über die Einzelheiten des Vertrages wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Aktien der LPKF Laser & Electronics SE werden im Prime Standard der Deutschen Börse gehandelt (ETR:LPK, ISIN: 0006450000).


Kontakt:
Bettina Schäfer, Department Manager Group Communication & Investor Relations

06.01.2023 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

LPKF Laser & Electronics SE

Osteriede 7

30827 Garbsen

Deutschland

Telefon:

+49 (0) 5131 7095-0

Fax:

+49 (0) 5131 7095-95

E-Mail:

investorrelations@lpkf.com

Internet:

www.lpkf.com

ISIN:

DE0006450000

WKN:

645000

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1528965


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this