Lorde: Schlechte Laune wegen Social Media-Abstinenz

Die Musikerin gesteht, dass es sie anfangs ziemlich mürrisch machte, Instagram und Co. nicht mehr zu benutzen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.