Lorde hat ihren eigenen Radiosender gestartet

Lorde credit:Bang Showbiz
Lorde credit:Bang Showbiz

Lorde rief ihren eigenen Sender ins Leben, um den Fans "die Formen zu zeigen, die [ihre] Musik zum Besseren verändert haben".

Die 25-jährige Sängerin hat sich mit Sonos Radio für ihren eigenen kuratierten Sender mit dem Titel 'SOLARSYSTYM' zusammengetan, auf dem die Musik von Radiohead, den Cocteau Twins und J Dilla zu hören ist.

In einem Statement erklärte die Hitmacherin: "SOLARSYSTYM ist wie ein Einblick in mein Gehirn hinein und gibt den Zuhörern einen Platz in der ersten Reihe zu den Songs, die mir und in meinem Leben eine Menge bedeutet haben. Es ist eine Ansammlung von Formen, gravitativ gebunden, es gibt eine Handvoll von Planeten, Dutzende, weitere Zwergplaneten und unzählige kleine Felsen. Alles reflektiert das Licht einer Sonne. Dies sind die Formen, die meine Musik zum Besseren verändert haben." In der Zwischenzeit tourt Lorde derzeit um die Welt, um ihr Album 'Solar Power' von 2021 vorzustellen. Dabei wird die Sängerin bei bevorstehenden Terminen in Großbritannien und Irland im Laufe dieses Monats Konzerte geben, nachdem sie vor kurzem ihre Shows in Nordamerika beendete. Die Musikerin wird dann für weitere ihrer Konzerte durch Europa reisen, plus Festivalshows beim Primavera Sound und Glastonbury spielen, bevor sie die Tour mit verschobenen Terminen in Australien und Neuseeland im Jahr 2023 beendet. Bereits im November 2021 war die Grammy-Gewinnerin "mehr als am Boden zerstört" gewesen, ihre Shows in Neuseeland und Australien aufgrund der Unsicherheiten wegen der Corona-Pandemie zu verschieben.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.