Look des Tages: Taylor Swift in lässigen Jeans-Shorts

Mara Klinger
Freie Autorin für Yahoo Style
Oben lang, unten kurz: Taylor Swift trägt Langarm-Bluse und kurze Shorts. (Bild: MediaPunch/REX/Shutterstock)

Popstar Taylor Swift schlenderte bei sonnigem Wetter in knappen Jeans-Shorts durch New York City.

Swift trug beim Verlassen ihrer New Yorker Wohnung einen luftigen Look, ihr sommerliches Langarm-Oberteil war eine klassische, weiße Bluse mit roten Längsstreifen. Der extraweite Ausschnitt gab den Blick auf ihre linke Schulter frei. Dazu trug sie knappe, zerrissene Jeans-Hotpants mit Nieten an der Knopfleiste.

Das legere Outfit rundete sie mit schwarzen Lederstiefeletten ab. Die Boots der Marke Tod’s waren mit einer raffinierten rot-weißen Infilature-Verzierung und dem dicken Blockabsatz der Hingucker des Looks.

Beim leichten Tages-Make-up stach ihr Markenzeichen – der rote Lippenstift – heraus. Die Augen hatte sie leicht getuscht, ihre blonden Naturwellen trug sie offen, ihr Pony hing dabei locker ins Gesicht. Die Fingernägel der „Shake It Off“-Sängerin waren – passend zu den Boots – schwarz lackiert.

Taylor Swift in sexy Jeans-Hotpants. (Bild: MediaPunch/REX/Shutterstock)

Auffällige Accessoires? Fehlanzeige! Swift trug lediglich zarte Perlenohrringe in Tropfenform und eine schwarz-rote Lederhandtasche mit schmalem Trageriemen.

Auch am Samstagabend zeigte sich die Grammy-Gewinnerin überraschend locker. Während ihres Open-Air-Konzerts in New Jersey bei strömendem Regen waren ihr das klatschnasse Outfit und die ruinierte Frisur offensichtlich völlig egal. Sie performte einfach weiter.


VOLL REGEN SHOW Vergangene Nacht haben wir alle 2 Stunden zusammen im Regen getanzt – niemand weiß, was der Himmel über Jersey uns heute abend bringt aber wir sind bereit dafür.