Look des Tages: Stefanie Giesinger in Orange

Stefanie Giesinger überzeugt als farbenfroher Hingucker. (Bild: ddp Images)

Bei der Modenschau des Designerlabels Marc Cain versammelte sich am Dienstagabend das „Who is Who“ der deutschen Modebranche. Unter anderem waren Stars wie Lena Meyer-Landrut, Caro Daur, Lena Gercke und Janina Uhse gekommen, um in der Front Row der Berliner Fashion Week Platz zu nehmen. Doch einer der jungen Schönheiten stach besonders heraus – nämlich Ex-GNTM-Gewinnerin Stefanie Giesinger.

Das lag nicht zuletzt an der mutigen Farbwahl der 21-Jährigen. Sie kreuzte nämlich in einem Blazerkleid auf, welches aufgrund des kräftigen Orange-Tons sofort ins Auge sprang. Außerdem überzeugte das Designerteil von Marc Cain mit einem asymmetrischen Schnitt am Rock und schwarzen Knöpfen im 1980er-Style. Passend dazu trug der Instagram-Star orange-beige Ringelsocken, welche zu spitzen Ankle Boots kombiniert wurden.

Das Model setzte auf einen auffälligen Lippenstift und kräftige Brauen. (Bild: ddp Images)

Von bunten Farben konnte Giesinger nicht genug bekommen. Als Accessoire schnappte sie sich nämlich eine Umhängetasche in Babyblau, die dank Schlangenmuster selbst bei diesem farbenfrohen Outfit ein Blickfang war. Ihre Lippen wurden mit einer knalligen orange-roten Nuance betont. Für einen Kontrast zum verspielten Look sorgte die Frisur des Models: Giesinger trug einen strengen Dutt.

In der ersten Reihe glänzte sie übrigens an der Seite von Social-Media-Kollegin Caro Daur. Auch diese entschied sich für einen farbenfrohen Style und setzte auf einen orangefarbenen Fake-Fur-Mantel. Zusammen war das berühmte Instagram-Duo definitiv nicht zu übersehen.