Look des Tages: Schauspielerin Saoirse Ronan im aufregenden Netz-Jumpsuit

Saoirse Ronan trug bei der „Tonight Show“ einen aufregenden Jumpsuit. (Bild: Getty Images)

Bei diesem Outfit muss man einfach öfter hinschauen: Saoirse Ronan legte am Mittwoch in der „Tonight Show“ mit Jimmy Fallon einen gewagten Auftritt hin. Unterwäsche? Fehlanzeige.

Von einer Seite wirkte der langärmelige schwarze Jumpsuit der Schauspielerin geradezu züchtig. Zeigte sich Saoirse Ronan allerdings von ihrer anderen Seite, gewährte sie dank eines raffinierten Netzeinsatzes tiefe Einblicke. Nicht nur das Dekolleté der 23-jährigen ist in diesem Einteiler ein echter Hingucker, auch die gesamte rechte Körperhälfte ist fast komplett entblößt – ohne sie allzu nackt erscheinen zu lassen.

Auch der restliche Look war stimmig: Ronan setzte für ihren TV-Auftritt auf offene Heels in Schwarz. Ihre Haare waren glamourös nach hinten gestylt. Das Make-up blieb hingegen zurückhaltend – lediglich ihre Augenbrauen wurden dunkel betont. Auf Schmuck verzichtete die Schauspielerin komplett, um das schwarze Ensemble, das auch von passend lackierten Nägeln komplettiert wurde, perfekt in Szene zu setzen.

Sexy, aber nicht zu nackt: Auf der Couch von Jimmy Fallon kam Ronans aufreizender Jumpsuit gut zur Geltung. (Bild: Getty Images)

Filmfans kennen die New Yorkerin mit irischen Wurzeln aus „Lady Bird“ – für die Verkörperung der Christine McPherson gewann sie vergangenen Sonntag sogar ihren ersten Golden Globe. Außerdem spielte die Schauspielerin bereits in Ed Sheerans Video zum Song „Galway Girl“ mit. Mit Sheeran erlaubte sich Saoirse Ronan auch einen üblen Spaß. Der Musiker bat sie letztes Jahr, den Schriftzug „Galway Girl“ in ihrer Handschrift auf seinen Körper zu tätowieren. Stattdessen stach sie ihm aber absichtlich „Galway Grill“ unter die Haut. Sheeran nahm den Witz glücklicherweise gelassen.

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!

Merken