Look des Tages: Rosie Huntington-Whiteley im samtigen Minirock

Rosie Huntington-Whiteley überzeugt mit Minirock und Cowboyboots. (Bild: Splash News)

Rosie Huntington-Whiteley ist auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Warum sie zu den bestbezahlten Topmodels der Welt gehört, zeigt die 30-Jährige nicht nur auf dem Laufsteg – auch privat hat sie ein Händchen für zeitlose Outfits und ungewöhnliche, coole Kombinationen. Das bewies die atemberaubende Blondine zuletzt auf den Straßen New Yorks.

Bühne frei für Huntington-Whiteley! In ihrem sexy Outfit machte sie den Gehweg kurzerhand zu ihrem ganz persönlichen Catwalk und setzte dabei vor allem ihre langen Modelbeine in Szene.

Die Britin, die im Juni 2017 zum ersten Mal Mutter wurde, lenkte mit dem schwarzen Minirock aus Samt, der aufgrund des außergewöhnlichen Schnitts auf den ersten Blick auch als sexy Shorts durchgehen könnte, geschickt den Blick auf ihre in schwarze Strumpfhosen verpackte Beine. Dazu kombinierte sie schwarze Cowboyboots mit Absatz und gemusterten Metallkappen.

Zum stylishen Look trägt der ehemalige „Victoria´s Secret“-Engel coole Beach Waves. (Bild: Splash News)

Unten sexy, oben hochgeschlossen: Rosie Huntington-Whiteley entschied sich für ein blaues Polka-Dot-Oberteil mit Stehkragen und einen edlen Navy-Blazer.

Cowboy-Boots zu edlem Blazer? Bei Rosie wurde aus diesem Stilbruch ein eleganter Abendlook. Die Verlobte von Actionstar Jason Statham hat bekanntlich ein Händchen dafür, sich ladylike, aber eben nie übertrieben aufreizend zu kleiden. Auch diesmal ist ihr genau das ziemlich gut gelungen.

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!