Look des Tages: Rihanna im goldgelben Stilmix

In New York zeigte sich Rihanna besonders goldig. (Bild: AP Photo)

Rihanna ist für ihre polarisierenden Outfits bekannt. Dass sie ein Händchen für Mode hat, bewies sie gestern Abend bei der Vorstellung ihrer Fenty-Beauty-Kollektion in New York ein weiteres Mal.

Für ihren großen Auftritt setzte Rihanna auf einen Mix zwischen Eleganz und Lässigkeit. So trug sie ein einfaches Longsleeve-Oberteil, das sie unter der Brust zusammenknotete. Dazu kombinierte sie einen langen Rock mit Schleppe und einem atemberaubend hohen Beinschlitz. Beide Teile strahlten in einem glänzenden Gelbton.

Doch Rihanna wäre nicht Rihanna, hätte ihr Outfit nicht noch weitere Hingucker zu bieten gehabt: So waren die offenen Schuhe der 29-jährigen Beauty bis über die Knie geschnürt – und das leicht transparente Oberteil ließ vermuten, dass die aus Barbados stammende Sängerin auf einen BH verzichtet hatte.

Um das Outfit für sich sprechen zu lassen, stylte Rihanna ihre Haare zu einem einfachen Pferdeschwanz und schminkte sich nur leicht. Lediglich ihre Augen betonte sie in einem dezenten Gelbton, die Lippen hielt sie nude. Für ein wenig Bling-Bling sorgte wiederum der Schmuck. Der Look wurde durch große diamantbesetzte Creolen und mehrere glitzernde Ringe und Armbänder komplettiert.