Look des Tages: Paris Jackson im märchenhaften Disney-Look

Mara Klinger
Freie Autorin für Yahoo Style
Was für ein Auftritt – Paris Jackson kam in einer unglaublichen Versace-Robe zur „Vanity Fair“-Oscar-Party. (Bild: AP Photo)

Paris Jackson versprühte wahrlich zauberhafte Vibes, als sie zur „Vanity Fair“-Oscar-Party in diesem märchenhaften Outfit mit Punk-Einschlag erschien.

Das gesamte Outfit, inklusive Frisur, Make-up und Ausstrahlung der schönen Tochter des „King of Pop“ Michael Jackson erinnerte an eine moderne Version von Fee Glöckchen, auch genannt Naseweis (engl.: Tinkerbell), aus dem Disneyfilm „Peter Pan“.

Ein paar locker heraushängende Strähnen rahmten das schöne Gesicht von Paris Jackson ein. (Bild: AP Photo)

Die grüne Versace-Kreation setzte die tolle Figur der 19-Jährigen perfekt in Szene und gab den Blick auf viele ihrer Tattoos frei. Angefangen bei den durch bunte Perlen-Stickereien verzierten Statement-Schulterpolstern bis hin zu den raffinierten Schnürungen – das außergewöhnliche Kleid war definitiv ein modisches Highlight des Abends.

Das tief ausgeschnittene und eng anliegende Mieder ging ab der Taille in einen fließenden Rock aus transparentem Chiffon über, der durch einen sexy Schlitz auf der rechten Seite ein Bein der Jackson-Tochter preisgab. Hohe Riemchen-Stilettos in der gleichen, schimmernden Grün-Nuance streckten die schönen Beine der Blondine zusätzlich.


lebensechte Tinkerbell #parisjackson

Doch nicht nur Paris Jacksons Kleid erinnerte an eine sexy-punkige Version von Tinkerbell. Auch ihr blondes Haar trug sie, wie die Disneyfigur, in einem extra hohen lockeren Pferdeschwanz. Ihre ausdrucksstarken, hellblauen Augen betonte sie mit zartlila Lidschatten und ihre Lippen mit einem schimmernden Goldton. Die Fingernägel waren mit bunten Emblemen verziert, ihr Schmuck verstärkte den verspielt-märchenhaften Eindruck zusätzlich. Neben gold-grünen Ohrringen und Fingerringen trug die Blondine am rechten Arm zwei bunte Armbänder und eine zarte Herzchenkette.