Look des Tages: Paris Hilton im rockigen Spitzenlook

Paris Hilton kombinierte Lederboots mit einem Minikleid. (Bild: Getty Images)

Zu einer Veranstaltung der Modemarke „Guess“ in Los Angeles erschien Paris Hilton in einem rockig-romantischen Look. Zu einem roten Kleid in Spitzenoptik kombinierte sie Boots, Lederhandschuhe und einen Cardigan.

Das rote See-through-Kleid setzte Paris’ Kurven vorteilhaft in Szene. Das senkrecht verlaufende Muster wurde durch einen waagerechten Einsatz an der Taille gebrochen – so wurde die Taille zusätzlich betont. Dazu kombinierte sie einen schwarzen Cardigan, der an Schultern und Armen mit 3-D-Applikationen in Blütenform versehen war.

Ihren Verlobungsring trug Hilton über den Handschuhen. (Bild: Getty Images)

Zu dem Dress kombinierte das It-Girl eine hautfarbene Netzstrumpfhose, schwarze Ankle-Boots in Spitzenoptik und schwarze Biker-Handschuhe. Ein silberfarbener Choker, passende Ohrringe und eine mit Glitzersteinen besetzte Uhr verliehen dem sonst eher rockig angehauchten Look eine Prise Glamour. Auch ihren Verlobungsring setzte die Blondine in Szene und trug ihn über den Handschuhen.

Ihren Long-Bob trug Hilton zu leichten Wellen gelegt. Beim Make-up entschied sie sich für den Natural Look mit rosafarbenem Lipgloss und bronzefarbenem Lidschatten. Das Label „Guess“ und Paris Hilton verbindet eine lange Geschichte, denn im Jahr 2009 galt Hilton als „Guess-Girl“ und modelte für das Label.

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!