Look des Tages: Nicole Kidman in atemberaubender Spitzenkorsage

Schlicht, elegant und atemberaubend schön präsentierte sich Nicole Kidman in San Francisco. (Bild: Drew Altizer/WENN.com)

Für ihre Rolle in der Serie „Big Little Lies“ wurde sie am vergangenen Sonntag mit einem Emmy-Award ausgezeichnet – aber auch der Style, den Nicole Kidman drei Tage später auf einem Event in San Francisco zeigte, ist eindeutig preisverdächtig!

Auf der „Big Little Night“ präsentierte sich die australische Schauspielerin in einem wunderschönen bodenlangen Spitzenkorsagen-Kleid der russischen Designerin Ulyana Sergeenko – und zog damit alle Blicke auf sich.

Ganz in Schwarz setzte die Australierin auf schlichte Eleganz, die ihre natürliche Schönheit unterstrich. Die Haare zu sanften Beach Waves gestylt, verzichtete Kidman auf eine Halskette und ließ das in Spitze gehüllte Dekolleté des Kleids für sich sprechen. Dazu trug die vierfache Mutter dezentes, natürliches Make-up und betonte lediglich ihre Lippen in einem leichten Rotton. Perfekt darauf abgestimmt war auch der Nagellack an Händen und Füßen.

Am Armgelenk setzte der „Moulin Rouge“-Star auf ein zartes Armband, zu dem sie mehrere Ringe kombinierte. Auch mit ihren 50 Jahren bleibt Nicole Kidman eine Stilikone, deren schlichte, unaufgeregte Eleganz mittlerweile zu einem Markenzeichen geworden ist.