Look des Tages: Millie Bobby Brown im hochgeschlossenen Midi-Dress

Millie Bobby Brown beeindruckte bei den Golden Globes mit einem tollen Outfit. (Bild: ddp Images)

Fast hätte man Millie Bobby Brown auf dem roten Teppich der 75. Golden Globe Awards in Los Angeles nicht wiedererkannt. In einem umwerfenden Abendkleid von Calvin Klein mit raffinierten Volants stahl die junge „Stranger Things“-Darstellerin selbst den ganz großen Hollywood-Schönheiten die Show.

Kaum zu glauben, dass die Schauspielerin gerade einmal 13 Jahre alt ist. Doch schon jetzt beweist sie in Sachen Stilbewusstsein echte Größe: Zu einem hochgeschlossenen Seidenkleid mit angesagten Volants trug Millie Brown silberne Glitzersandalen, dazu passenden Schmuck des Labels Repossi sowie dezentes Make-up. Eine gelungene Mischung aus Hollywood-Glamour und verspieltem Mädchen-Look.


Das Midi-Kleid, das unter anderem im Online-Shop Net-A-Porter verkauft wurde, war dort bereits wenige Stunden nach Millies Auftritt ausverkauft. Es würde wohl niemanden wundern, wenn die Nachwuchsdarstellerin bald zu einer gefeierten Mode-Ikone avanciert.


Doch nicht nur Millie, auch ihre Serienkollegen zeigten sich auf dem roten Teppich von ihrer besten Seite. So erschien der 15-jährige „Stranger Things“-Darsteller Gaten Matarazzo stilecht im Smoking. Co-Star Caleb McLaughlin kombinierte gekonnt einen schwarzen Anzug mit Rollkragenpullover – und die 15-jährige Sadie Sink überzeugte in einem schwarzen Petticoat-Kleid.

Die „Stranger Things“-Stars Sadie Sink, Caleb McLaughlin, Millie Bobby Brown und Gaten Matarazzo (v.l.). (Bild: Getty Images)