Look des Tages: Mila Kunis im Korsagenkleid

Oben transparent, unten floral – das Kleid von Dolce & Gabbana war sexy und verspielt zugleich. (Bild: AP Photo)

Der Auftritt von Schauspielerin Mila Kunis bei der „Breakthrough Prize“-Verleihung war in zweierlei Hinsicht etwas Besonderes. Nicht nur ihr Outfit war farbenfroher als üblich – auch ihre Begleitung sorgte für viel Aufmerksamkeit.

Eigentlich sieht man die zierliche Mila Kunis bei öffentlichen Veranstaltungen größtenteils im All-Black-Look. Bei der „Breakthrough Prize“-Verleihung im kalifornischen Mountain View, bei der Innovationen im Bereich der Naturwissenschaften geehrt werden, entschied sich die Schauspielerin für ein farbenfrohes Outfit – zumindest von der Hüfte abwärts.

Das trägerlose, transparente Korsagen-Top in Schwarz ging in einen wadenlangen Rock mit romantischem Blumenmuster über. Das Kleid von Dolce & Gabbana war somit sexy und verspielt zugleich. Die Haare der dunkelhaarigen Schönheit waren zu einer Hochsteckfrisur gebunden. An ihren Ohren prangten funkelnde Diamant-Stecker. In der Lippenstiftfarbe fand sich der Ton der Rosen auf ihrem Rock wieder.

Die zweite Überraschung des Abends war die männliche Begleitung von Mila Kunis – denn gemeinsame Red-Carpet-Auftritte der Schauspielerin mit Ehemann Ashton Kutcher sind äußerst selten.

Seriöses Outfit, spaßiger Auftritt: Ashton Kutcher amüsierte sich mit Ehefrau Mila Kunis. (Bild: AP Photo)

Offenbar waren beide aber sehr glücklich über die Gesellschaft des anderen: Schon beim Posieren für die Fotografen hatte das Pärchen sichtlich Spaß. Immer wieder tuschelten sie und lachten dann über die Kommentare des anderen. Solche Bilder würden Fans und Fotografen sicher gerne häufiger sehen.

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!