Look des Tages: Matilda De Angelis mit pinkem Karorock

Schauspielerin Matilda De Angelis in einem leuchtend pinken Rock in Glockenform. (Bild: Getty Images)

Bisher gaben sich bei den Internationalen Filmfestspielen in Venedig vor allem Hollywood-Größen die Klinke in die Hand – am fünften Tag des Schaulaufens erschienen endlich auch mehr italienische Schauspieler auf dem roten Teppich. Matilda de Angelis beeindruckte dabei mit einem so simplen wie überraschenden Outfit.

Die 21-jährige Jungschauspielerin aus dem italienischen Bologna stellte in Venedig ihren neuen Streifen „Una famiglia“ vor. Zu diesem Anlass trug Matilda ein schlichtes schwarzes Shirt und kombinierte es mit einem wadenlangen Rock in Glockenform. Der leuchtend-pinke Karorock hatte sogar ein kleines, leicht verstecktes Highlight zu bieten – einen durchgängigen Kontrast-Zipper in Schwarz.

Während die Schmuck-Accessoires – Perlenring, Herz-Ohrringe und zarter Armreif –sowie das Make-up eher schlichte Eleganz ausstrahlten, waren die schwarzen Plateau Heels schon weitaus auffälliger. So wurde aus dem eigentlich weniger aufreizenden Look ein sexy Ensemble.

Schauspielerin Matilda De Angelis in einem leuchtend pinken Rock in Glockenform. (Bild: Getty Images)

Und obwohl bei der Premiere des Dramas von Sebastiano Riso die Buhrufe lauter waren als der Applaus: De Angelis machte das Beste aus ihrem Besuch in Venedig und posierte mit zwei Sanitätern.