Look des Tages: Kerry Washington bezaubert im Color-Blocking-Kleid

Kerry Washington nahm in dem farbenfrohen Outfit einen Preis für ihre künstlerische Leistung entgegen. (Bild: Getty Images)

Schauspielerin Kerry Washington strahlte bei einer Preisverleihung des New Yorker Lehman College in einem Couture-Kleid mit außergewöhnlicher Farbkombination.

Das trägerlose Dress des spanischen Labels Delpozo in Weiß, Pflaume und strahlendem Rot fiel aber nicht nur wegen des Color-Blockings auf: Dank fließendem, transparenten Mesh-Stoff, der den Rock verlängerte, wurde aus dem taillierten Etuikleid eine Abendrobe – die dezent ihre schlanken Beine umspielte. Stoffblumen auf der Naht zwischen dem weißen Bustierpart und dem pflaumenfarbenen Teil des Kleids machten den Etui-Schnitt noch verspielter.

Ihre Locken steckte Washington locker zu einem halben Zopf nach hinten. Dazu trug sie farblich abgestimmten schlichten Schmuck und ein natürliches Make-up mit Lippenstift in Rosé.

Kerry Washington setzte auf natürliches Make-up. (Bild: Getty Images)

Die Schauspielerin, Produzentin, Regisseurin und Aktivistin nahm bei der Veranstaltung am Mittwochabend einen Preis für ihre künstlerischen Leistungen entgegen. Die 41-Jährige habe laut Lehman College eine Vorreiterrolle als afroamerikanische Hauptdarstellerin in einer Dramaserie eingenommen. In „Scandal“ spielte sie die Krisenmanagerin Olivia Pope und wurde dafür bereits mit einem Golden Globe, einem Emmy und einem SAG-Award geehrt. In den USA wird die finale Folge der Serie am 19. April ausgestrahlt.