Look des Tages: Kaley Cuoco im lässigen Zweiteiler

Mara Klinger
Freie Autorin für Yahoo Style
Kaley Cuoco zeigt sich in Los Angeles von ihrer legeren Seite. (Bild: Getty Images)

Lässig, lässiger, Kaley Cuoco: Die „Big Bang Theory“-Schauspielerin erschien am Mittwoch beim PaleyFest in Los Angeles in einem weit geschnittenen, hellen Anzug.

Kaley Cuoco wollte diesen Auftritt wohl etwas lockerer angehen und traf mit ihrem Outfit genau ins Schwarze: Der beigefarbene Blazer und die passende Anzughose im Culotte-Schnitt orientieren sich irgendwo zwischen angesagtem Dandy-Look und coolem Boyfriend-Cut. Kleine, regelmäßige blaue und rote Punkte machen den Zweiteiler von Sandro noch verspielter.

Zum Gute-Laune-Look trägt die Schauspielerin ein Lächeln. (Bild: Getty Images)

Kombiniert hat der Serienstar den Anzug mit einem schlichten, weißen Top von Wolford und weißen Budapestern mit Lederschnalle von Designer Stuart Weitzman. Die Haare im Messy-Look wurden locker zu einem Zopf zusammengebunden, die vorderen Strähnen umspielten locker ihr Gesicht. Dazu ein natürliches Make-up in Nude-Tönen und fertig ist die Lässigkeit in Person.

Cuoco besuchte das 35. PaleyFest in ihrer Rolle als „Big Bang Theory“-Schauspielerin. Bei dem Fernsehfestival in Los Angeles werden Panels zu beliebten TV-Serien abgehalten, die mit dem Cast und anderen Beteiligten der Sendung besetzt werden.

Schlagzeilen machte Cuoco jüngst, weil sie verriet, dass sie ihren Verlobten Karl Cook schon ganz bald heiraten möchte. Erst im November hatte sich das Paar verlobt.