Look des Tages: Julia Roberts im Mini-Kleid

Julia Roberts zeigte sich bei der Calzedonia Fashion Show mit Marken-Chef Sandro Veronesi. (Bild: Getty Images)

Julia Roberts ist Markenbotschaftern für das italienische Modeunternehmen Calzedonia. Klar, dass die Schauspielerin der Stargast bei der Fashion Show im italienischen Verona war. Doch im Mittelpunkt stand nicht die Hollywoodbeauty selbst, sondern viel mehr ihre endlos langen Beine. Grund dafür war ihr kurzes Kleid. Hier wurde das Motto schon auf dem Red Carpet gekonnt umgesetzt, denn der Titel des Events lautete: „Calzedonia Leg Show“.

Auf dem Laufsteg wurde die neue Strumpfkollektion des Labels vorgestellt. Julia Roberts, die seit vier Jahren mit dem Unternehmen zusammenarbeitet, erschien passenderweise in einem verspielten Minikleid und schwarzen Netzstrümpfen. Das kurze Dress wirkte durch den weißen Bubikragen besonders verspielt. Mit einer dunklen Lederclutch, den Netzstrümpfen und schwarzen Ankle Boots sorgte sie für den passenden Kontrast.

Julia Roberts betonte in dem kurzen Kleid ihre langen Beine. (Bild: Getty Images)

Gegenüber dem Branchenblatt „WWD“ erklärte sie zu der Zusammenarbeit: „Ich bin einfach glücklich darüber, für ein Unternehmen zu arbeiten, das dieselben Werte hinsichtlich Familie hat wie ich.“ Sie schwärmte: „Ich weiß diese Kooperation sehr zu schätzen, weil ich vor vier Jahren etwas faul in Sachen Mode geworden war. Die Zusammenarbeit mit Calzedonia hat mir meine Freude und Begeisterung wieder zurückgegeben!”