Look des Tages: Jessica Chastain elegant in Spitze

Wallemähne und Spitzenkleid – ein Look, der beeindruckte. (Bild: AP Photo)

Que bello! Bei diesem Outfit von Jessica Chastain wird ihr italienischer Ehemann Gian Luca Passi de Preposulo bestimmt große Augen gemacht haben. Die Schauspielerin, unter anderem aus dem Gruseldrama „Crimson Peak“ bekannt, wusste sich als „Lady in Black“ elegant in Szene zu setzen.

Am 2. Januar präsentierte die Schauspielerin in einem schwarzen Spitzenkleid auf dem roten Teppich des Palm Springs International Film Festivals in Kalifornien ihre Kurven. Ein tiefes Dekolleté sowie transparente Ärmel und Rückenpartie ließen viel Haut durch die feine Spitze mit Blumen-Applikationen blitzen. Durch einen langen Beinschlitz zeigten sich passend dazu schwarze High Heels. Ihre rote Mähne trug die 40-Jährige offen und gewellt. Die Augen waren dezent geschminkt, sodass ihr roter Kussmund zum sinnlichen Blickfang wurde.

Auch ein schöner Rücken kann entzücken – in diesem Fall der von Jessica Chastain. (Bild: AP Photo)

Beim Film Festival bekam die US-Amerikanerin den Chairman’s Award überreicht. In ihrer Dankesrede sprach sie über die aktuelle Lage in der Filmbranche, nachdem der Skandal um Harvey Weinstein weitere Fälle von sexueller Belästigung in Hollywood ans Tageslicht gebracht hatte. „Große Veränderungen kommen. Veränderung ist gut, Veränderung ist nötig“, machte sie deutlich. „Wir stecken da alle gemeinsam drin. Jeder von uns ist davon beeinträchtigt. Durch unsere gemeinsamen Anstrengungen werden wir die Dinge verbessern. Wir müssen die Dinge verbessern. Wir müssen besser sein – und das werden wir.“