Look des Tages: Jennifer Lopez zeigt Bein im verspielten Minikleid

Jennifer Lopez zeigt viel Bein. (Bild: AP Photo)

Superstar Jennifer Lopez trug bei einem Presse-Shooting ein gerüschtes, weißes Minikleid der Designerin Ester Abner – und setzte damit ihre scheinbar endlos langen Beine in Szene.

Wenn es eine tragen kann, dann sie: Das weiße Minikleid ist ausgestellt und schulterfrei und eine große, in runde Falten gelegte zweite Lage umhüllte den Körper von Jennifer Lopez. Der Bund auf Taillenhöhe betonte ihre Kurven dennoch und das kurze Kleid setzte die athletischen Beine der Künstlerin perfekt in Szene.

Den Look präsentierte Lopez für ihre Rolle als Jurorin der Tanzshow „World of Dance“. (Bild: AP Photo)

Die Accessoires rundeten den mädchenhaften Look der 48-Jährigen ab: Die Latina trug hohe, weiße Riemchen-Plateau-Heels der Marke Jimmy Choo und minimalistischen, aber großen goldenen Schmuck an Handgelenk, Finger und Ohren. Für ihre Lippen und Fingernägel entschied sie sich für einen leuchtenden Orangeton und nur die obere Hälfte ihrer langen, glatten Haare war zu einem Zopf zusammengebunden. Der Half-Tail und damit die Jennifer-Lopez-Frisur aus den 2000ern war wiederbelebt.

Den unschuldigen Look präsentierte Lopez am Mittwochabend, um sich als Jurorin für die NBC-Show „World of Dance“ zu präsentieren. In der zweiten Staffel des Tanzwettbewerbs wird die Sängerin, Schauspielerin und hier vor allem Tänzerin neben R’n’B-Star Ne-Yo und Tänzer Derek Hough in der Jury sitzen.