Look des Tages: Jenna Coleman im Karo-Rock

Jenna Coleman zeigte sich auf dem roten Teppich im karierten Midi-Rock. (Bild: James Gourley/REX/Shutterstock)

Beim „BAFTA Breakthrough Brits Event“ in London bezauberte Schauspielerin Jenna Coleman in einer lässigen Blusen-Rock-Kombination.

Mit ihrem Auftritt auf dem roten Teppich sorgte Coleman für eine kleine modische Überraschung: Der Burberry-Rock bestand vorne aus einem klassischen britischen Tartan, hinten nur aus weißem Material.

Zu dem A-Linien-förmig geschnittenen Rock in Midi-Länge kombinierte die 31-Jährige eine zarte Schluppenbluse aus beigefarbener Seide. Der hochgeschossene Kragen verlieh dem Oberteil einen viktorianischen Touch. Zu dem raffinierten Outfit trug sie auffällige Stiefel mit knallroten Schnürbändern. Ein weiteres Accessoire war eine weinrote Handtasche, die den herbstlichen Charakter des Looks betonte.

Ein weiterer Hingucker waren Jennas auffällige Schnürsenkel. (Bild: James Gourley/REX/Shutterstock)

Die Schauspielerin, die vor allem durch die kultige Sci-Fi-Serie „Doctor Who“ bekannt wurde, trug ihre braunen Haare offen, während das Make-up eher zurückhaltend war. Passend zu ihrer Handtasche entschied sich Coleman für einen herbstlichen Lippenstift in einem zarter Braunton. Die Augen der 30-Jährigen wurden in Braun- und Rottönen zum Strahlen gebracht. Ein rundum gelungener Look!