Look des Tages: Herzogin Catherine im karierten Weihnachts-Look

Das Karomuster von Herzogin Catherines Mantel griff die Farben der Weihnacht auf. (Bild: Getty Images)

Klassisch und stilsicher präsentierte sich Herzogin Catherine zum diesjährigen Weihnachtsgottesdienst in der St. Mary Magdalene Church in Sandringham in einem karierten Weihnachtslook.

Die Farbwahl ihrer Robe ließ keinen Zweifel daran, dass die Ehefrau von Prinz William in Weihnachtsstimmung war: Das Muster ihres karierten Mantels von Miu Miu bestand aus rubinroten, tannengrünen und beigen Streifen auf opalgrünem Stoff. Eine Doppelreihe aus goldenen Knöpfen verlieh dem knielangen Tartan-Mantel ein zusätzliches Weihnachtsfunkeln. Die leichte Taillierung umschmeichelte den wachsenden Babybauch der Herzogin, die derzeit mit ihrem dritten Kind schwanger ist, so geschickt, dass davon gar nicht viel zu sehen war.

In Sachen Styling war Catherine beim Weihnachtsgottesdienst ihrer künftigen Schwägerin Meghan Markle einen Schritt voraus. (Bild: Getty Images)

Ihr weihnachtliches Outfit rundete Catherine mit zurückhaltenden Accessoires in Schwarz ab. So trug sie zu einer dunklen Strumpfhose klassische Samt-Pumps und hüllte ihre Hände in ebenso schwarze Handschuhe. Für einen weiteren Blickfang sorgte nur noch die Kopfbedeckung der künftigen Königin: Ihre Wahl fiel auf eine imposante schwarze Pelzmütze, die einmal mehr an das Weihnachtsfest erinnerte. Darunter trug die schöne Brünette ihr Haar offen und leicht gewellt.

Trotz des glücklichen Umstands ihrer kürzlich verkündeten Verlobung mit Prinz Harry, konnte aber auch Meghan Markle den Look von Herzogin Catherine nicht überstrahlen.

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!

Im Video: Style-Duell: Catherine und Meghan im Partnerlook