Look des Tages: Heidi Klum im Blumenprint

Heidi Klum putzte sich für die Modenschau des Labels Wolk Morais heraus. (Bild: Getty Images)

Braves Blumenmädchen? Von wegen! Topmodel Heidi Klum setzte bei der Modenschau von Wolk Morais in Los Angeles auf einen sinnlichen Look, dem mit einem unscheinbaren Detail ein sexy Touch verliehen wurde. Da musste man schon zweimal hingucken.

Heidi Klum weiß, wie man sowohl auf dem Catwalk als auch fernab des Laufstegs die Blicke auf sich zieht. Bei der Fashion Show in Los Angeles lief sie zwar nicht selbst, bezauberte aber in der ersten Reihe. Klum trug einen weißen Seidenanzug mit kräftigen floralen Prints. Darunter blitzte ein durchsichtiges weißes Tanktop hervor, das ihren hellen Spitzen-BH offenbarte. Ganz schön sexy!

Heidi Klums Augen wurden mit einer glänzenden Goldnuance betont. (Bild: Getty Images)

Der feminine Look wurde mit silbernen Metallic-High-Heels abgerundet. Um die Aufmerksamkeit nicht vom Lolita-Styling abzulenken, wurde Klums Wallemähne mit einem Glätteisen gezähmt. In den letzten Wochen trug sie ihre Haare wieder deutlich länger und gerne leicht gewellt. Bei ihrem Make-up dominierte derweil Natürlichkeit. Die „Germany’s Next Topmodel“-Gastgeberin punktete mit einem zarten Lipgloss in Nude und einem dezenten Rouge. Lediglich ihre Augen wurden etwas hervorgehoben –mit einem glänzenden Goldton.

Bald darf sich das deutsche TV-Publikum wieder auf mehr von Heidi Klum freuen. Ab dem 8. Februar ist das Topmodel erneut als Chefjurorin in der Castingshow „Germany’s Next Topmodel“ zu sehen. Diesmal geht die Reise in die Karibik, wo Klum gemeinsam mit Thomas Hayo und Michael Michalsky nach dem schönsten Mädchen Deutschlands suchen wird.

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!