Look des Tages: Emily Blunt im Mustermix

Emily Blunts Fashion-Week-Look macht Lust auf Frühling. (Bild: Rex Features)

Wie erfrischend! Viele Hollywood-Ladies setzen aktuell auf sexy Outfits mit XL-Beinschlitzen und transparenten Stoffen. Emily Blunt hingegen beweist mit ihrem frühlingshaften Look, dass weniger manchmal mehr ist. 

Florale Prints und viel Farbe – so erschien die Schauspielerin zur Modenschau von Michael Kors in New York und machte Lust auf Frühling. Blunt trug einen himmelblauen Cape-Mantel, ein gestreiftes T-Shirt, einen A-förmigen Blümchenrock und bunte Riemchen-Heels. Damit griff die 34-Jährige gleich zwei Trends auf.

Auch beim Make-up setzte Blunt auf Highlights. (Bild: Rex Features)

Zum einen das sogenannte „Color Blocking“, bei dem knallige Töne miteinander kombiniert werden: Blunt entschied sich dabei für ein kräftiges Himmelblau und ein sattes Grün. Außerdem mixte sie – Stichwort Print Clashing – unterschiedliche Muster wie Streifen und Blümchen miteinander. Obwohl diese eigentlich nicht zusammenpassen, harmonierte das Gesamtoutfit, weil sich im Rock der grüne Farbton ihres Oberteils wiederfand.

Auch Blunts Beauty-Styling überzeugte. Sowohl ein hellblauer Lidschatten als auch ein knallpinker Lippenstift sorgten für Highlights. Die Haare der Schauspielerin fielen ganz natürlich gestylt gewellt über ihre Schultern.

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!