Look des Tages: Emilia Clarke gepunktet

Emilia Clarke putzte sich für die Critics’ Choice Awards heraus. (Bild: AP Photo)

„Game of Thrones“-Star Emilia Clarke entzückte bei den amerikanischen Critics’ Choice Awards in Santa Monica mit ihrem strahlenden Lächeln. Und das konnte bestens mit ihrem Outfit mithalten, das mit funkelnden Details für Lichtblicke auf dem blauen Teppich sorgte.

Die Schauspielerin setzte auf ein eng anliegendes schwarzes Kleid von Dolce & Gabbana, das mit einem eleganten Stil überzeugte. Es zeichnete sich vor allem durch ein besonderes Polka-Dot-Design aus – runde, sich spiegelnde Verzierungen schmückten die Robe.

Der Rest des Outfits fiel auffallend schlicht aus. Clarke trug filigrane Riemchen-Heels in Silber, schmale Ringe und kleine Diamantenohrringe. Die Haare der Blondine wurden locker zusammengesteckt, während auf ein zu auffälliges Make-up verzichtet wurde. Clarke wurde ein dezenter Lidstrich geschminkt, ihre Lippen zierte ein matter Nude-Ton.

Die Schauspielerin überzeugte mit einem schlichten Beauty-Styling. (Bild: AP Photo)

Neben ihren gekonnten Red-Carpet-Auftritten macht die 31-Jährige sonst mit ihrer Rolle in „Game of Thrones“ von sich reden. Die finale Staffel der Kultserie soll 2019 ausgestrahlt werden. In einem Interview bei den Golden Globes soll Clarke laut „Chip“ verraten haben, dass sich die Fans auf ein überraschendes Ende freuen dürfen: „Ich weiß nicht, ob irgendjemand für das gewappnet ist. Ich weiß nicht, ob die Fernseher dafür bereit sind.“

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!

Merken