Look des Tages: Elsa Hosk in roten Overknees

Elsa Hosk zog mit diesen Overknee-Stiefeln alle Blicke auf sich. (Bild: ddp Images)

In der vergangenen Woche verdrehte Elsa Hosk bei der „Victoria’s Secret“-Show im chinesischen Shanghai mit ihrem Auftritt allen den Kopf. Und auch bei diesem umwerfenden Look aus einem hellblauem Kleid und roten Overkness waren alle Augen auf das Model gerichtet.

Auf dem Weg zur „Wendy Williams Show“ in New York City zeigte die 29-Jährige eine ganze Menge Haut. Das schwedische Model, das 2011 sein Debüt als „Victoria’s Secret“-Engel gab, erschien in einer zarten Seidenrobe in Hellblau mit zwei hohen Beinschlitzen, einer davon mit Spitzeneinsatz.

Die extrem hohen Beinschlitze des pastellblauen Redemption-Kleids in Maxilänge gaben den Blick frei auf die langen Beine des Models, die in leuchtend roten Overknee-Stiefeln von Fendi steckten und farblich perfekt zu ihrem Lippenstift passten. Ihr Haar trug die Blondine streng zu einem niedrigen Pferdeschwanz gebunden.

Als Schutz vor den herbstlichen Temperaturen in New York trug Elsa Hosk einen cremefarbenen Mantel mit Strickärmeln, den sie aber für die Fotografen leger die Schultern hinabgleiten ließ. Ihr schönes Dekolleté wurde zudem von lockeren Volants umspielt.

Vor dem TV-Auftritt zeigte Elsa Hosk ihr Outfit bereits auf Instagram und schrieb dazu: „Blau und Rot, meine zwei Lieblingsfarben heute für die @wendyshow“.

Dass Elsa Hosk zu diesem Termin in Overknee-Stiefeln erschien, ist kaum verwunderlich – scheint das sexy Schuhwerk doch derzeit zu ihren absoluten Lieblings-Styles zu gehören. Auf ihrem Instagram-Account sieht man die schöne Schwedin immer wieder mit Varianten der hohen Stiefel.