Look des Tages: Charlize Theron im eleganten Western-Look

Mara Klinger
Freie Autorin für Yahoo Style
Charlize Theron war zu Gast bei Talkmaster Jimmy Kimmel. (Bild: AP Photo)

In ihrem neuen Film „Tully“ spielt Charlize Theron eine erschöpfte Dreifachmutter. Von Müdigkeit war beim Besuch der „Jimmy Kimmel Live!“-Show keine Spur zu sehen. Im Gegenteil: Die Schauspielerin wirkte konzentriert – und begeisterte mit ihrem eleganten Country-Outfit von Givenchy. Das Highlight: Cowboy-Stiefel.

Charlize Theron liebt die Mode des Luxuslabels Givenchy. Bereits bei zahlreichen öffentlichen Veranstaltungen – vor allem den Filmfestspielen in Cannes – bewies die Schauspielerin und Filmproduzentin immer wieder, wie toll ihr die Looks der französischen Marke stehen.

Auch die transparente Chiffon-Bluse in Weiß mit ausladenden Rüschen-Ärmeln und Faltenrock sahen an der Blondine großartig aus. Farblich perfekt abgestimmt fand sich das Schwarz des breiten Taillen-Gürtels sowohl in den Fingernägeln als auch in dem Leder ihrer Cowboy-Stiefel mit Pfennigabsatz wieder. Das besondere Highlight: Die silberne Schuhspitze.

Goldener Ohrschmuck und rote Lippen: Charlize Theron kombinierte Make-up und Accessoires perfekt mit ihrer Kleidung. (Bild: AP Photo)

Das Rot des Gürtels spiegelte sich wiederum in der leuchtenden Farbe ihrer Lippen wider. Ihren Longbob mit Seitenscheitel trug Charlize Theron offen gewellt im Undone-Look. Ohrschmuck sowie Ringe waren in Gold gehalten und teilweise mit Strasssteinen besetzt.

Insgesamt hatte der vom Country-Style angehauchte Look einen Touch von Vintage an sich. Die Blusen-Rock-Kombination, zusammen mit dem breiten Gürtel mit goldener Schnalle und den Boots könnte auch direkt aus den 70er-Jahren stammen. Dabei ist der Look Teil der Herbst-/Winterkollektion 2018.