Look des Tages: Camila Alves mit Schleppe

Camila Alves posiert in einem Kleid von George Chakra. (Bild: Splash News)

Matthew McConaughey verdreht mit seinem Aussehen so einigen Fans den Kopf. Nun stahl dem Hollywood-Schauspieler aber ausgerechnet seine Frau die Show. Bei der Premiere von „The Dark Tower“ zog Camila Alves mit einem dramatischen Look alle Blicke auf sich.

Auf ihrer Instagram-Seite zeigt sich Alves am liebsten bodenständig, veröffentlicht regelmäßig ungeschminkte Selfies und zelebriert einen legeren Look. Für die Filmpremiere und Date-Night mit ihrem Mann hat sich die Mutter von drei Kindern nun aber mal richtig herausgeputzt und von ihrer eleganten Seite gezeigt. Dafür brauchte das Model keine auffälligen Accessoires – denn ihre Designerrobe stand für sich.

Alves und ihr Ehemann Matthew McConaughey setzen sich in Szene. (Bild: AP Photo)

Alves wurde mit einem Kleid von George Chakra ausgestattet, welches sich durch ein extravagantes Design auszeichnete. Die Kreation punktete mit einer außergewöhnlichen und edlen Netzoptik, einem sehr tiefen Ausschnitt und einem eng anliegenden Schnitt. Eine überlange schwarze Samtschleppe, die von der Taille bis auf den Boden reichte, verlieh dem luxuriösen Outfit das gewisse Etwas.

Passend dazu schmückte sich Alves mit einem Ring und Ohrringen mit schwarzen Diamanten von Lorraine Schwartz. Ihr Haar trug sie nach hinten gesteckt, um das glamouröse Make-up zu betonen. Während das Model auf einen schlichten Nude-Lippenstift setzte, strahlten ihre braunen Rehaugen in rötlichen Erdtönen.