Liverpool-Star Philipp Coutinho: exklusiv "Bin noch lange nicht am Ende"

Philippe Coutinho hat beim FC Liverpool eine beeindruckende Entwicklung genommen, die ihn nicht nur auf dem Rasen besser gemacht hat.

Philippe Coutinho ist im Moment ein begehrter Spieler auf dem Transfermarkt, hat er in den letzten Jahren doch eine unglaubliche Entwicklung genommen. Das weiß auch der Star des FC Liverpool, dessen Vertrag bei der Mannschaft von Jürgen Klopp noch bis 2022 läuft.

"Ich habe mich hier in jeder Hinsicht weiterentwickelt", so der 25-Jährige im Gespräch mit Goal. "Als ich nach England gekommen bin, musste ich viel lernen und mich anpassen. Es war komplettes Neuland für mich, aber auch aufregend und herausfordernd."

"Ich bin hier jedes Jahr besser geworden"

Mittlerweile spielt Coutinho seit fast fünf Jahren in der Premier League, kam im Januar 2013 von Inter Mailand an die Anfield Road. "Ich habe das Gefühl, dass ich jedes Jahr hier besser geworden bin, ein kompletterer Mensch - nicht nur im Fußball, sondern allgemein im Leben", so Coutinho. Bei den Goal 50 2017 belegte er den 43. Platz.

"Ich wollte nie den Stillstand, denn ich weiß, dass man sich immer verbessern kann", erklärt der Offensivspieler seine Motivation, der mit seiner Entwicklung "sehr glücklich, aber noch lange nicht am Ende" ist. Auch seine Rolle als Spielmacher hat sich mittlerweile verändert: "Ich hatte die Möglichkeit mit Top-Profis zu arbeiten, mit richtig starken Spielern und guten Trainern. Das hat mir geholfen, die Verantwortungen für unterschiedliche Positionen zu verstehen, nachdem jede Position andere Anforderungen mit sich bringt."

Das zeichnet den Brasilianer auch unter Klopp aus, der in der Offensive alle möglichen Positionen bekleiden kann. "Ich habe nun das Selbstvertrauen auf vielen Positionen und das macht mich vielseitiger. Ich greife nicht nur besser an, ich verteidige auch besser", weiß Coutinho.